1. Urheberrecht
Der Auftraggeber erklärt, alle Rechte (Eigentum, Urheberrechte etc.) an der zu vervielfältigten Unterlage zu besitzen. Er übernimmt dementsprechend die Haftung für alle Schäden, die durch eventuell nicht berechtigte Vervielfältigung entstehen können.

2. Lieferung / Liefertermin
Blasko Print Medien GmbH führt die Lieferung ab einem Einzelauftragswert von € 51,13 im Umkreis von 10 km Hilden frei Haus durch. Bei einem Auftragswert unter € 51,13 netto, berechnen wir einen Fahrtkostenanteil von € 5,13. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich oder nach den vereinbarten Lieferterminen, wobei die Lieferzeit unverbindlich bleibt. Beim Eintritt unvorhergesehener Ereignisse verlängert sich die Lieferzeit um eine angemessene Nachfrist. Bei Abholung des Auftrages erfolgt die Aushändigung der Originale und Waren ohne Prüfung der Berechtigung. Auf Wunsch kann bei Auftragserteilung eine Empfangsbestätigung ausgestellt werden. Ist diese Empfangsbestätigung nicht erteilt, können von Blasko Print Medien GmbH Haftansprüche geltend gemacht werden. (Siehe auch Haftung/Eigentumsvorbehalt)

3. Preisvereinbarung
Liegen keine Verträge, schriftliche Preisangebote bzw. schriftliche Auftragsbestätigung vor, so gelten die Listenpreise der jeweils gültigen Preisliste. Änderungen behalten wir uns vor. Diese Preise sind grundsätzlich netto, hinzu kommt die jeweils gültige gesetzliche MwSt.

4. Gewährleistungsanspruch
Selbst bei grösster Sorgfalt können Abweichungen bei der Herstellung, hinsichtlich der Papierqualität, der Massgenauigkeit (z.B. durch Schrumpfung) und Farbqualität auftreten und bleiben deshalb vorbehalten. Eine Haftung für Blasko Print Medien GmbH ist in diesem Fall ausgeschlossen. Blasko Print Medien GmbH haftet auch nur für Schäden von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Keine Haftung übernehmen wir für nicht ausführbare Daten und/oder deren Folgekosten. Wir weisen insbesondere auf die Gefahr der Virenübertragung bei Datenträgern hin. Es ist unbedingt vom Auftraggeber sicherzustellen, dass die Datenträger virenfrei sind. Für nachweisbare Schäden, die daraus entstanden sind, haftet der Auftraggeber.

5. Eigentumsvorbehalt
Blasko Print Medien GmbH behält sich das Eigentum an den gelieferten Produkten und Waren bis zur Bezahlung des gesamten Auftragswertes vor. Bis zum Eigentumsübergang auf den Kunden sind Verfügungen des Kunden nicht zulässig. Die Forderung des Kunden gegen Dritte aus einer unberechtigten Verfügung geht auf Blasko Print Medien GmbH über. Im Falle einer Pfändung oder anderer Beeinträchtigungen durch Dritte, ist der Kunde verpflichtet, auf den Eigentumsvorbehalt zu verweisen und Blasko Print Medien GmbH unverzüglich schriftlich zu informieren.

6. Zahlung
Die Zahlung erfolgt sofort bei Erhalt der Ware ohne Abzug, sofern nicht andere Zahlungsbedingungen vereinbart worden sind. Dauerauftragssammelrechnungen werden 30-tägig in Rechnung gestellt und sind innerhalb 10 Tagen ohne Abzug zu zahlen. Wenn die Zahlung nicht innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum erfolgt, gilt die Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskontsatz als vereinbart. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb von 7 Tagen nach der zweiten Mahnung, behält sich Blasko Print Medien GmbH vor, die eingeräumten Rabatte und Skontibeträge als ungültig zu erklären. In diesem Fall sind die geltenden Listenpreise Grundlage bei der Berechnung des Auftragswertes.

7. Allgemeines
Mündliche Nebenabsprachen haben nur Gültigkeit, wenn sie schriftlich bestätigt werden. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ungültig sein oder ungültig werden, so berührt dies nicht die gesamte Gültigkeit des Vertrages im Übrigen. In einem solchen Fall ist die ungültige Bestimmung so weit umzudeuten oder zu ergänzen, bis der mit der ungültigen Bestimmung verfolgte Zweck in rechtlich zulässiger Weise erreicht wird. Alle in dieser Liste genannten Preise sind netto, hinzu kommt die jeweils gültige gesetzliche MWST. Grundsätzlich gelten die genannten Preise pro Kopie, pro Stück oder pro Exemplar.

 

Neue Preisliste gültig ab 01.01.2007, Änderungen vorbehalten.

Gerichtsstand für alle Beteiligten ist Düsseldorf·
Amtsgericht Düsseldorf · HRB 45930
Druckfehler und Preisänderungen sind immer vorbehalten.
Alte Preislisten verlieren mit Erscheinen der neuen ihre Gültigkeit.
Preisänderungen vorbehalten.

 

Herunterladen als PDF Datei.